Freitag, 29. Juli 2011

Mein erster Quilt - Teil 2

So, gestern bin ich endlich mal wieder dazu gekommen an meinem Katzenquilt weiter zu arbeiten :o)

Wie ich schon *hier* erwähnte, wurde die Anleitung leider nicht für blutige Quilt-Anfänger wie mich geschrieben. Es wurde nur gesagt, daß man aus dem gestreiften Stoff 4 Reihen zu je 5,5 cm, und von dem roten dann für dazwischen Stücke mit jeweils 5,5x5,5cm auschneiden soll.

Ok... ;o)

Nachdem ich das getan hatte hab ich mir dann genau überlegt in welcher Reihenfolge ich die ganzen Teile jetzt am besten zusammenbringe.

Und es hat funktoniert ;o)

Das ganze sieht jetzt so aus


Als nächstes sollte dann der breitere Rand mit rotem Rosenstoff rundherum, und die 4 Ecken aus dem rosa Stoff auf dem auch die Katzen appliziert sind ausgeschnitten werden.

Und zwar 4 Streifen des roten Rosenstoff in einer Breite von je 12cm. 
Macht nach meiner Rechnung eine Stoffbreite von 48cm.
Aber der Stoff in dem Kit war nur 42cm breit.... Und hätte ich der Länge nach geschnitten hätte ich stückeln müssen. 
Wie sieht das denn dann bitte aus??? 
So ein Ärger :o(

Nun gut, hab ich halt 4 Streifen a 10cm ausgeschnitten... Fällt ja niemandem auf der die Anleitung nicht kennt, aber etwas ärgerlich fand ich es schon, weil der Kit ja doch nicht ganz billig war, und das ja nicht der einzige Fehler war der mir bis hierher aufgefallen ist...

Die Streifen hab ich jetzt schonmal ausgeschnitten hier liegen, und die 4 rosa Ecken auch. Aber ich komme leider wohl erst heute abend dazu weiter zu nähen.

Aber sobald es neue Fortschritte gibt werde ich natürlich gleich berichten ;o)

Liebe Grüße und einen schönen Tag
♥ Sabine ♥

1 Kommentar:

  1. Wow ich hab schon drauf gewartet wie er wird.
    Super hübsch.
    Bin schon sehr gespannt auf den fertigen.
    Viele liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen

♥♥ Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar!!! ♥♥