Donnerstag, 4. August 2011

Emma :o)

... so heißt die Tasche die ich mir heute fertiggestellt habe :o)

Und so sieht sie aus:



Ich muß sagen ich bin total begeistert wie toll sie geworden ist :o)

Denn es war in vieler Hinsicht eine Herausvorderung für mich. 

  1. habe ich vorher immer nur Taschen mit Verschlußklappe, bzw mit Klettverschluß genäht. Aber diesmal war mein "Reißverschluß-Einnäh-Können" gefragt ;o) 
  2. lassen die abgerundeten Ecken hellblaue Zackenlitze hervorblicken, was wiederum eine Premiere in meiner Nählaufbahn war ;o)
  3. eine aufgesetzte Tasche mit Reißverschluß- und zusätzlichem Knopf-Fach habe ich auch zum ersten mal gemacht
  4. war dies mein allererster längenverstellbarer Gurt
Aber das tolle ebook von der lieben Christiane ist so genial beschrieben, daß man eigentlich gar nichts mehr falschmachen kann :o)
Ganz großes Kompliment dafür!!! Bin begeistert :o)

Ich hab die Schnittmusterteile allerdings im Scanner um 20% verkleinert, also falls jemand etwas größer als ich ist, und gerne eine größere "Emma" hätte - sie ist normalerweise nicht so klein ;o)

Innen hab ich zusätzlich eine RV-Tasche eingenäht (für alles was Frau so braucht)


Und mein Label darf natürlich auch nicht fehlen ;o)


Ich hoffe Ihr seid genauso begeistert wie ich :o)

Liebe Grüße
♥ Sabine ♥

Kommentare:

  1. Die ist echt genial schön geworden!!! Tolle Farben!!! An nen längenverstellbaren Gurt hab ich mich auch noch nicht getraut bisher....

    GLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Was soll ich sagen......wer kann der kann :))

    Sie ist super schön geworden.

    Gruß Alexandra

    AntwortenLöschen

♥♥ Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar!!! ♥♥