Sonntag, 19. Februar 2012

Moneten-Schutz


Heute habe ich mir einen "Moneten-Schutz" gestickt.

Die Datei hatte ich schon länger auf dem Merkzettel, und gestern konnte ich dann nicht widerstehen sie zu kaufen (*zu Susi rüber schiel und zwinker* ;o) )

Und so sieht das fertige Ergebnis aus:





Beim Verschluß habe ich mich für die Kam-Snaps-Variante entschieden.

Ich find´s eigentlich ganz schön, auch wenn ich sagen muß, daß das Wenden und anschließende Bügeln etwas friemelig ist, weil man das gute Stück nicht wirklich so schön "platt" und gleichmäßig bekommt am Rand entlang wie es eigentlich gedacht ist...

Die Datei gibt´s *hier*

Ich wünsche Euch einen schönen Abend!

Liebe Grüße
♥ Sabine ♥

Kommentare:

  1. Für deinen Monetenschutz hast du eine schöne Stoffkombi verwendet!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  2. waah, du hast es ja doch getan..... :o))
    Du Verräter!!! *lach*
    Mail dir glei no!
    GLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Guten morgen :))
    schöne Farbwahl!! Zum Thema Ränder, ich nähe das alles immer noch einmal rundherum ganz knappkantig ab, ich schiebe richtig die Naht übereinander und nähe quasi zentimeterweise die Börse gerade, dauert ja nicht wirklich lang und hat aber den Effekt dass sie ordentlicher ist.

    Ganz lieben Gruß Jana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,
    vielen Dank für deine lieben Worte auf meinem Blog und deine Teilnahme am Gewinnspiel :)
    Viel Glück!
    Lieben Gruß
    Sebastian vom StoffLoft

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön geworden!! Ich habe eine geschenkt bekommen und für jeden Tag ist sie mir zu klein aber sehr hübsch aussehen tut sie auf jeden Fall!!!
    LG Claudi

    AntwortenLöschen

♥♥ Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar!!! ♥♥