Montag, 16. Juli 2012

Selfmade Gürteltasche


Vor kurzem fragte mich meine liebe Schwägerin Tanja, ob ich ihr ein Täschchen nähen könne, in das sie ihr Handy, etwas Kleingeld, ein paar Tempos usw verstauen kann, und das sie möglichst beim Spazierengehen einfach als Gürteltasche nutzen kann. 
So hat sie praktischerweise die Hände immer frei für Kinder, Mann, Hund... ach nee, Hund is noch keiner vorhanden ;o) 

Gewünscht war, daß das Täschchen oben mit Reißverschluß geschlossen wird, und innen ein Fach mit Gummizug für´s Handy, und ein kleineres und ein größeres RV-Fach.

Also hab ich bissel meiner Phantasie freien Lauf gelassen und ein Schnittmuster in meinem Kopf entworfen ;o)

Und dies ist dabei raus gekommen:



Die Stöffchen hat sie sich selbst ausgesucht. (Da ich mit Blitz fotografieren mußte, sehen die Farben etwas krasser aus als "in echt" ;o) )

Ich hoffe sie gefällt die Süße :o)

Ganz liebe Grüße!
♥ Sabine ♥


Kommentare:

  1. Hey Süßeee, die is toooooll geworden!! Und wie ich seh, hat des mit dem Steckschloss auch gefunzt!!! :o)
    Knutschaaa

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön sieht das Täschchen aus und sehr funktionell ist es auch! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen

♥♥ Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar!!! ♥♥