Dienstag, 26. März 2013

Katzen-Impfpässe...

...sind meistens in einer langweiligen Plastik-Hülle untergebracht.

Gähn...

Deshalb dachte ich mir daß für unsere 2 süßen Miezen, die heute schon 3 Jahre alt sind, unbedingt was schöneres her muß :o)

Und das ist dabei raus gekommen:




Dankeschön übrigens für Eure lieben Kommentare und Mails zu Luna´s Hornhaut-Verletzung!
Es geht ihr schon besser und die Schwellung am Auge geht langsam aber sicher zurück :o)


In diesem Sinne:

Happy Birthday meine Süßen ♥



Liebe Grüße!
♥ Sabine ♥


Die Stickdatei graue Katze gibt´s *hier*
Der Katzenbutton ist von *hier*

Kommentare:

  1. Wie witzig ist das denn bitte, Katzenimpfpasshüllen habe ich noch nie gesehen, toll!! Und so schön bunt und bestickt, da werden die beiden Fellnasen aber glücklich sein :) Liebe Grüße Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Ach, die sind aber schön!
    Ob die Miezen damit lieber zum Tierarzt fahren? Aber du bestimmt :)
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Die sind total knuffig geworden! Die Miezen-Sticki find ich genial! Meine Hüllen sind heut erst wieder bewundert worden!
    Knutschaaa

    AntwortenLöschen
  4. tolle Idee, warum immer nur was für die Pässe der Kinder nähen, ich glaub ich setzt mich gleich an eine Hülle für den Impfpass von unserem Hund ;-)
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. Warum auch immer nur Mutterpasshüllen... echt süße Idee mit den Impfpasshüllen :)

    AntwortenLöschen
  6. jaja, das liebe katzenviehch, wir haben auch zwei kater und immer mal wieder irgendwelche blessuren....
    hübsche hüllen sind das ☺

    lg patti

    AntwortenLöschen
  7. zwei flotte miezen! irgendwann waren es bei uns 11 hofkatzen, die aber jetzt nach und nach in den reitstall verschwunden sind (gottseidank), jetzt ist nur noch unsere maunz da... ganz liebe grüsse aus dänemark ulrike

    AntwortenLöschen

♥♥ Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar!!! ♥♥