Dienstag, 30. September 2014

Gorjuss-Mädels ♥ Oktoberprojekt Stoffabbau (Woche 1)

Schon seit langem überlege ich ob ich nicht mal bei einem "Sew along" mitmachen soll...

Nun hat *Emma* wiedermal einen eben solchen gestartet, und zwar mit dem Thema "Stoffabbau im Oktober".

Uff...
Na das wär ja mal genau das was ich brauche!

Denn iiiirgendwie bekomme ich die Türen des Stoffschranks langsam aber sicher nicht mehr zu *lol*

Kann mir zwar nicht erklären wie sowas passieren kann...
aber na gut...
Is so :o)))

Auf die erste Woche habe ich mich besonders gefreut, denn da geht´s um "Kissen".

Da ich vor kurzem den tollen "Simply Gorjuss"-Stoff bei der lieben *Britta* ergattert hab - und die Motive dann doch etwas größer waren als ich es erwartet hatte - bot sich geradezu an ein Kissen daraus zu nähen :o)

Und hier ist es nun...
...und hat schon seinen Platz auf der Couch eingenommen!

Vorderseite:


Rückseite... oder umgekehrt ;o)
Je nach Lust und Laune!


Mit Paspelband...


... und Reißverschluss...


Hach... ich bin ganz verliebt in das schöne Kissen ♥

Und meinem Schatz gefällt es auch *froi*

Und jetzt ab damit zu *Emma´s sew along* und zum *Creadienstag*.

Bin gespannt ob ich die ganzen 5 Wochen "sew along" durchhalte...
Der Anfang ist jedenfalls gemacht :o)

Ich wünsch´ Euch was!
Liebe Grüße!



Sonntag, 28. September 2014

Handytaschen

Heute hab´ ich "nur" 2 Handytaschen die ich Euch zeigen kann...

Nicht dass ich untätig rumsitze... NEIN ;-)

Im Gegenteil... ich bin sogar ziemlich beschäftigt gerade!

Bloß darf ich Euch das alles noch nicht zeigen *lach*

Also... müsst Ihr Euch mit den beiden Handytaschen zufrieden geben!

Einmal genäht:


Und einmal gestickt:


Die "fuchsige" ist noch zu haben im *Lädchen* :-)

Ach ja...
 Ich will mal nicht so sein und zeige Euch womit ich unter anderem Beschäftigt bin :-)

Aber nur einen klitzekleinen Teaser *ätsch*

 
So...
Das war´s auch schon von mir für heute!

Ich wünsch´ Euch ´nen gemütlichen Sonntagabend!

Liebe Grüße!



Stickdatei Handytasche-Fuchs von *hier*


Donnerstag, 25. September 2014

Notizbuchhülle Hafenkitz

Wie ja schon angedroht angekündigt in meinem letzten Post (*klick*) zeige ich Euch heute die Notizbuchhülle die ich für mich genäht habe :o)

Hierfür habe ich den letzten Rest vom süßen Hafenkitz-Stoff (von *hier*) geopfert...

Die Hülle mitsamt Notizbuch ist im Din A6-Format und somit schön handlich und nicht zu groß, sodass ich sie gut in der Handtasche mitnehmen kann.

Wahrscheinlich werde ich mir aber einen passenden Kalender für 2015 suchen und diesen dann stattdessen damit "verhüllen" :o)




Hach, der Stoff ist doch einfach toll, oder? *schmacht*

Und jetzt schau ich mal bei *Rums* vorbei was Ihr alles so tolles genäht habt :o)

Ganz liebe Grüße!


Dienstag, 23. September 2014

Notizbuch-Hüllen

Vorgestern habe ich ein paar neue Notizbuch-Hüllen genäht.

Das Wetter war sowieso bescheiden...
 Da schreit die Nähmaschine ja förmlich um Beschäftigung ;o)

Es sind insgesamt 4 Notizbuch- Hüllen geworden.

Drei davon in Din A5:




Und eine in Din A6:


Also eigentlich sind es 2 in Din A6...
Aber da das 2. Notizbuch für mich selbst ist heb´ ich mir das für den nächsten Post auf ;o)
(Ihr wisst schon... Donnerstag ist Rums-Tag ;o) )

Das war´s auch schon für heute!

Die Notizbücher sind allesamt im *Lädchen* zu finden :o)

Ganz liebe Grüße!




Donnerstag, 18. September 2014

"Leckerli to-go Beutel" goes RUMS

Na ja... eigentlich sollte es das sein....

Also ein "Leckerli to-go Beutel" ;o)

Zumindest war es so gedacht von meiner lieben Freundin *Sus´n* als sie mir ihr neues ebook zum Probenähen geschickt hat ;o)

Da wir ja nun aber gar keinen Hund haben... 
und mit unseren 2 Katzen normalerweise nicht "Gassi gehen"...
habe ich mir eine andere Verwendung für diesen tollen Beutel ausgedacht!

Denn er ist wirklich so toll, dass man ihn ohne weiteres auch "zweckentfremden" und auch ohne Hund damit sehr glücklich werden kann *lach*

So...
Nun aber mal zu den Probenäh-Fotos:

Am hinteren oberen Rand wird eine Kordel eingenäht, an die ein Karabiner angebracht werden kann (zum an die Gürtelschlaufe einhängen).


Das ebook beinhaltet 3 Verschlussvarianten. 
Einmal mit Kam Snaps, dann mit Klettverschluss, und auch per Öse mit Kordel und Kordelstopper - und ich habe mich für Letztere entschieden!


Für den ursprünglich gedachten Gebrauch (als Leckerli-Beutel) ist als Futterstoff Wachstuch im ebook angegeben. So lässt sich der Beutel leicht reinigen. 
Ich habe mich - trotz Zweckentfremdung ;o) - ebenfalls für einen beschichteten Stoff entschieden!


Und nun zeige ich Euch wofür ich meinen "Leckerli to-go Beutel" verwende:


Na, habt Ihr´s erkannt?
Richtig...
ich nehme ihn als Aufbewahrung für meine Knopfrohlinge von *hier* :o)


Und so hängt der Beutel mitsamt den Knöpfen jetzt in meiner Näh-Ecke :o)


Liebe Sus´n!
Ich finde dein neues ebook einfach klasse!!!
Es hat riesen Spaß gemacht probezunähen!

Und ich werde mit Sicherheit noch mehr Beutel nähen, denn schließlich hat Frau ja in jedem Zimmer bissel Kleinkram liegen der verstaut werden will ;o)

 Und für alle die jetzt auch gerne so einen Beutel hätten (egal ob für den Hund oder sich selbst):

Das ebook dazu gibt´s


bei Sus´n im Shop!

Noch mehr Designbeispiele - auch mit den beiden anderen Verschlussvarianten - gibt´s
*hier* in Sus´n Blog,
und auf ihrer *Facebook-Seite*.

Und mein Beutel wandert hiermit zu *Rums* :o)


Ganz liebe Grüße!




Dienstag, 16. September 2014

Kalender - weil die Zeit rast!

Kommt es Euch eigentlich auch so vor als ob die Zeit immer schneller dahin rast?
Da hat doch irgendwer an der Uhr gedreht, oder?

In 3,5 Monaten ist schon wieder Weihnachten...
HALLO???

Es war doch gestern erst Weihnachten...
Zumindest fühlt es sich so an finde ich!

Und aus dem Grund ist es dann auch mal wieder an der Zeit an´s nächste Jahr zu denken.

Deshalb hab ich schonmal vorgesorgt und begonnen die ersten Kalenderbücher für 2015 zu "verhüllen" ;o)








Die Kalender sind alle im Din A5-Format und sehen von innen so aus:


Der schwarz-türkise ist schon vergeben, aber die anderen sind bereits in´s *Lädchen* gewandert :o)

Ich wünsch Euch einen schönen und sonnigen Tag!

Liebe Grüße!



Sonntag, 14. September 2014

*Purzelina* aus dem Postfach

Gestern erreichten mich die ersten *Purzelina*-Fotos per Mail *froi*

Die liebe Nicole G. schrieb mir dazu noch diese lieben Worte:

"Hallo Sabine!
Ich habe vor kurzem das E-Book gekauft und heute die Tasche genäht. Erst mal ein Kompliment, die Anleitung ist total super zu verstehen und nachzuarbeiten. Ich wollte mal eine etwas kleinere Tasche nähen,  und da ist die Purzelina super. Ich hänge zwischen Fotos an, vielleicht magst du sie ja zeigen. Ich habe keinen Blog, von daher auf diesem Weg.   
Liebe Grüße, Nicole"

Und das ist ihre *Purzelina*:
 


Dankeschön liebe Nicole für die Fotos und für Deine lieben Worte!

Freut mich dass Dir mein ebook so gut gefällt!

Und für alle anderen:
Das ebook zur *Purzelina* gibt´s hier in meinem Lädchen 
--> *klick*
;o)

Ganz liebe  Grüße und einen schönen und gemütlichen Sonntag!


Donnerstag, 11. September 2014

Purzelina

Heute zeige ich Euch eine weitere *Purzelina* die ich im Auftrag einer lieben Bekannten nähen durfte!
Gewünscht war etwas festerer Stoff in grau zusammen mit lila-Sternenstoff.

Ich hab mich dann gleich auf die Suche gemacht und den "Canvas"-Stoff von Farbenmix hierfür bestellt...

Jedoch musste ich sehr schnell feststellen dass Canvas nicht gleich Canvas ist...

 Ich hatte mich sowieso schon über die weiße "Beschichtung" auf der Rückseite gewundert...

Aber weil es Wunder ja immer wieder gibt *sing* ;o) hab ich mir dann doch nichts besonderes dabei gedacht und munter drauf los geschnitten und Volumenvlies H640 aufgebügelt.

Hier hab ich mich dann allerdings das 2. Mal gewundert...
als es anfing ganz furchtbar nach Chemie zu stinken... und das Schnittteil hinterher oben und seitlich einen guten Zentimeter kleiner war als vorher...

Höö???

Da war doch was faul....

Na ja... und beim googlen nach eben diesem "Canvas"-Stöffchen ist mir dann aufgefallen dass er nicht aus Baumwolle gemacht ist... 
sondern 100% Polyester!

Das erklärt auch den beissenden Geruch beim Bügeln *autsch*

Na guuut...

Dann eben nochmal zuschneiden - und das Vlies diesmal nicht aufbügeln sondern einfach so mit einnähen...

grr...

Nichts desto trotz ist die *Purzelina* toll geworden finde ich ;o)

Und weil Ihr so nett wart bis hier her durchzuhalten...
... zeige ich Euch jetzt auch endlich ein paar Fotos *lach*






Innen mit Einschubfach... Das man allerdings nicht gut erkennen kann weil es aus dem gleichen Stoff wie der Futterstoff genäht ist ;o)

Und weil Eulchen davor sitzt *lol*

So, ich hoffe die Tasche gefällt der Empfängerin!

Und ich bin wieder um eine Erfahrung reicher was Stoffe betrifft *lach*
Frau lernt ja nie aus, nech ;o)

Wäre ja schließlich auch langweilig wenn alles immer reibungslos funktionieren würde!

Das ebook zur *Purzelina* gibt hier in meinem Lädchen --> *klick*

Ich wünsch´ Euch nen gemütlichen Abend!

Liebe Grüße!


Sonntag, 7. September 2014

Impfpass-Hülle

Ich durfte wieder eine schöne Impfpass-Hülle nähen.

Für einen Jack Russel namen´s "Sunny" :-)

Die Farben waren so gewünscht, und ich finde es passt alles super zusammen!



Ich hoffe sie gefällt dem Frauchen... und auch Sunny ;-)

Das war´s auch schon für heute!

Ich werde jetzt noch eine *Purzelina* zuschneiden und anschliessend wird gemütlich auf der Terasse gegrillt *yummi*

Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße!


Stickmotiv Jack Russel von *hier*


Freitag, 5. September 2014

Eine Sporttasche für Frida

In den letzten Tagen habe ich an einem - für meine Verhältnisse - etwas größeres Projekt gearbeitet.

Und zwar wurde eine Sport-, bzw. Schwimmbadtasche für die 4-jährige Frida gewünscht.

Der Schnitt sollte der gleiche sein wie meine eigene Sporttasche von *hier*.

Die einzigen Vorgaben ansonsten hießen:

Der Name Frida sollte drauf... und schön bunt soll sie sein!

Na BUNT ist doch eine meiner leichtesten Übungen *lach*

Und das ist dabei herausgekommen:


Auf das Vordere Einschubfach habe ich den Namen gestickt und den Stoff so gelegt daß die kleine süße Geisha oben "herausschaut" ;-)


Die Rückseite hat ein Reißverschlussfach und hier sind die Geisha´s rechts und links zu sehen :-)

 
Und seitlich gibt´s noch mehr der kleinen Mädels!


 Die Reißverschlussbelege habe ich mit buntem Webband aufgehübscht.


Und auf den aufgesetzten Taschen mit Herzen-Zierstisch verziert ;-)


Der Taschenboden ist aus Wachstuch in orange-weiß gepunktet und somit abwaschbar.
  
Wie bei meiner Tasche auch habe ich den Schnitt um 20% verkleinert.
Und sie ist immer noch riesig ;-)

So...
Ich bin gespannt ob die Tasche der kleinen Frida gefällt!
Uuund ob sie bunt genug ist ;-)

Ich wünsch Euch ein tolles Wochenende!
Ganz liebe Grüße


Taschen-Schnitt: "König" - Taschenspieler 1 von *farbenmix*
Material: aus meinem Lieblingsshop *klick*
Stick-Schrift von *hier*