Dienstag, 21. Juli 2015

Anonymer Kommentar zum Rollmäppchen-ebook :o)

 
Lieber anonymer Kommentator (oder /in)!

Es steht jedem sicherlich frei auch nach Freebooks im Internet zu suchen :o)

Niemand wird gezwungen mein ebook zu kaufen!

Mein Rollmäppchen-ebook ist übrigens nicht das einzige das Geld kostet ;o)
Bei Dawanda gibt es noch mehr davon!

Aber dankeschön dennoch für Deinen anonymen Kommentar!
Schön wäre gewesen wenn Du Dich wenigstens getraut hättest Dich zu erkennen zu geben ;o)

Liebe Grüße und einen tollen Tag wünsche ich Dir!


PS: es ging übrigens um dieses ebook *klick*





Kommentare:

  1. lach... ja hättest du doch auch mal machen können und dann brauchen wir noch ein paar stoff-verkäufer, die stoffe kostenlos ohne versandkosten abgeben und noch ein paar nähmaschinenhersteller, die ihre maschinen verschenken und schwup - wären wir in utopia - hachz - nee wat wär dat schööön ;0)
    aber mal ernsthaft: nimm einfach geld für deine ganze arbeit, die in so einem e-book steckt und alles ist jut!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich schon so frech wäre und so einen Kommentar abgeben würde, dann bestimmt nicht anonym... gibts ja echt nicht, was sich die Leute da rausnehmen... ich habe auch schon das eine oder andere E-Book gemacht (in meinem Fall Freebook) und weiß welche Arbeit dahinter steckt... und wie gesagt, es muss ja keiner kaufen... und danke für ein Freebook bekommst ja auch niemand... das wird fleißig anonym herunter geladen und das wars...
    Lass dir bloß nicht den Tag verderben!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Uiuiui, was ist denn da los? Anonym ist doof und wie du geschrieben hast: "Niemand ist gezwungen zu kaufen." Also vergiss den Kommentar... widme dich lieber den Schönen Dingen. :)
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Mache Leute sind da schon wirklich dreist und feige, aber ehrlich gerade ist es im Angebot, da werde ich es mir jetzt mal gönnen... Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  5. .....da würde mich mal brennend interessieren, ob der anonyme Kommentator auch etwas zu verschenken hat :-)
    wahrscheinlich eher nicht......und verkauft dann die genähten Sachen aus all den freebooks welche er ( sie ) im Internet sammelt :-(

    unverschämt so etwas überhaupt als Kommentar zu posten finde ich !

    LG
    Nane

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur den Kommentar löschen, jedes Wort ist hier zuviel.
    Nicht ärgern, das ist es nicht wert!
    LG me3ko

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin sprachlos! Die Dummen sterben niemals aus!
    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen

♥♥ Ganz lieben Dank für Deinen Kommentar!!! ♥♥